Deutschland im Herbst des Jahres 2017: Der Wahnsinn hat Methode – die Narren und Närrinnen lassen grüßen …


In diesen aufgeregten Tagen sind in den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf wieder einmal die Narren los, will heißen die fünfte Jahreszeit ist angebrochen, nur eben mit dem Unterschied, dass am schönen deutschen Rhein die Narretei zeitlich ziemlich beschränkt ist. Im Berliner Regierungsviertel haben die Narren sozusagen die sprichwörtliche Narrenfreiheit und dies rund um die Uhr, das ganze Jahr über und das kosten sie auch. Sie genießen es förmlich. Und diese Narren auf Staatskosten nehmen ihr Job sehr ernst,man könnte auch so sagen, von ihrer verbissenen Pflichterfüllung könnten die rheinländischen Narren sogar noch etwas lernen.


BITTE UNTERSTUETZEN SIE MEINE ARBEIT MIT EINER SPENDE!

JEDE UNTERSTUETZUNG WIRD DANKBAR ANGENOMMEN UND SEI SIE AUCH NOCH ZU KLEIN!

GERHARD-STEFAN NEUMANN POSTBANK MUENCHEN

IBAN: DE57700100800117558801

BIC: PBNKDEFF

DA ICH KEIN MITGLIED EINER POLITISCHEN PARTEI ODER ORGANISATION BIN KANN ICH IHNEN LEIDER KEINE SPENDENQUITTUNG AUSSTELLEN.

DAFUER BIN ICH ABER GARANTIERT UNABHAENGIG UND ABSOLUT FREI IN MEINER MEINUNG.

VIELEN HERZLICHEN DANK!

Spendenkonto Gerhard-Stefan Neumann …

BITTE UNTERSTUETZEN SIE MEINE ARBEIT MIT EINER SPENDE! JEDE UNTERSTUETZUNG WIRD DANKBAR ANGENOMMEN UND SEI SIE AUCH NOCH ZU KLEIN! PAYPAL KONTO GERHARD-STEFAN NEUMANN DA ICH KEIN MITGLIED EINER POLITISCHEN PARTEI ODER ORGANISATION BIN KANN ICH IHNEN LEIDER KEINE SPENDENQUITTUNG AUSSTELLEN. DAFUER BIN ICH ABER GARANTIERT UNABHAENGIG UND ABSOLUT FREI IN MEINER MEINUNG. VIELEN HERZLICHEN DANK!

€5,00


 

Advertisements